Kino-Übersicht
"Bis an die Grenze", "Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee" und "Nö": Das sind die Kino-Neustarts am 30. September.
Tommy Kirk, der als Kinderdarsteller in mehreren Disney-Filmen bekannt wurde, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 79 Jahren. Dies teilte ein Freund auf Facebook mit.
Die Macher des neuen Bond-Films "Keine Zeit zu sterben" brechen Tabus. Sie führen die in sich geschlossene Erzählung der fünf Daniel-Craig-Filme zu einem Ende, das die Fans entzweien wird.
Noch ist es reiner Spekulationssache, wer als nächster Bond in die Fußstapfen von Daniel Craig tritt. "Miss Moneypenny" Naomie Harris hat nun in einem Interview verraten, wer ihr persönlicher Favorit ist: Tom Hardy.
Fans von 007 dürfen aufatmen: Das Warten hat endlich ein Ende. Am Dienstag feierte "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" in London Weltpremiere. Mit dabei waren neben den Stars des Films auch die britischen Royals.
Mal soft, mal hart: Die Kazé Anime Nights haben erstmals zwei "Boys Love"-Filme im Programm.
Ein denkwürdiger Moment: Die romantische Komödie "Bros" versammelt als erster Hollywoodstreifen einen Hauptcast, der ausschließlich aus Mitgliedern der LGBTQ-Community besteht.
"Nomadland", "A Quiet Place 2" und "Waves": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche.
Seit mehr als 35 Jahren ist der dicke Klempner der Superpromi unter den Videospiel-Charakteren. Nun soll Super Mario auch Titelheld eines neuen Animationsfilms werden. Teil der Produktion sind unter anderem Chris Pratt, Anya Taylor-Joy und Seth Rogen.
Mit Filmen wie "Ein Mann sieht schwarz" (1970) und "Sweet Sweetbacks Lied" (1971) prägte Melvin Van Peebles eine ganze Generation. Nun ist der afroamerkanische Filmemacher im Alter von 89 Jahren gestorben.
"The Many Saints of Newark", "Helden der Wahrscheinlichkeit" und "Schachnovelle": Das sind die Kino-Neustarts am 23. September.
In wenigen Tagen startet der neue James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" in den Kinos - letztmalig mit Daniel Craig in der Hauptrolle. Die Gerüchteküche um seinen Nachfolger brodelt schon seit Monaten. Nun gab eine Casting-Direktorin Einblicke in die schwierige Suche.
"Black Widow", "Oktoberfest 1900" und "Der Mauretanier": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche.
Seit langem bereits kursieren Gerüchte über eine Neuverfilmung des Whitney-Houston-Klassikers "Bodyguard". Jetzt steht auch offiziell fest, dass Warner Bros. die Liebesgeschichte erneut in die Kinos bringt. Die Autoren-Stelle ist bereits besetzt, die Hauptrollen noch nicht.
In den vergangenen zwei Jahren schafften es die deutschen Vorschläge für die Oscar-Nominierung nicht in die Auswahl der Academy. 2022 soll dies anders werden, nun steht der deutsche Vertreter fest: "Ich bin dein Mensch" von Maria Schrader geht für Deutschland an den Start.