Monty-Python-Musical "Spamalot" bekommt Film-Adaption

Anarchistisch, intelligent und einfach nur "silly": Mit Filmen wie "Die Ritter der Kokosnuss" (1975) und "Das Leben des Brian" (1979) schufen Monty Python in den 70er-Jahren Kinoabenteuer, die heute längst Kult sind. Während die Filme bis heute regelmäßig über die Bildschirme flimmern, schloss die Komikertruppe 2004 mit einem Musical an ihre großen Erfolge auf der Leinwand an. Das Stück "Spamalot", das Eric Idle auf Grundlage des Python-Films "Die Ritter der Kokosnuss" schrieb, avancierte zum gefeierten Broadway-Hit - und soll bald auch die Kinos erobern. Wie das US-Portal "Deadline" berichtet, ist das Projekt bereits vollständig entwickelt.

An der Filmumsetzung arbeiten demnach zahlreiche Beteiligte des Musicals mit. Während Casey Nicholaw, der Choreograf der Broadway-Produktion, auf dem Regiestuhl Platz nimmt, liefert Monty-Python-Mitglied Eric Idle das Drehbuch. Außerdem fungiert Idle gemeinsam mit Dan Jinks ("Big Fish") als Produzent. Als nächster Schritt soll der Cast ausgewählt werden, damit noch in diesem Jahr die Dreharbeiten starten können.

Anzeige