George Clooney und Bob Dylan planen Grisham-Verfilmung

Das Hollywood-Erfolgsduo George Clooney und Grant Heslov plant den nächsten Streich: Nachdem die beiden bereits mehrere erfolgreiche Filme, etwa "Im August in Osage County", "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" und "Argo", produzierten, hat sich das Duo nun die Verfilmung des John-Grisham-Romans "Calico Joe" vorgenommen. Außerdem sitzt mit Bob Dylan eine Musiklegende mit im Boot, wie "Variety" berichtet. Dem Sänger gehört die Produktionsfirma Grey Water Park Productions.

George Clooney und Grant Heslov honorierten den Roman von John Grisham, der im Deutschen "Home Run" heißt, als "wunderschöne Geschichte" und sagten: "Die Möglichkeit, sie gemeinsam mit Bob auf die Leinwand zu bringen, ist einfach fantastisch." Auch Bob Dylan verspricht sich viel von dem Filmprojekt: "George und Grant sehen in diesem Buch, was ich darin sehe - eine bewegende Geschichte, die Jung und Alt gleichermaßen gefallen wird."

Wann die Filmadaption des Romans von 2012 im Kino zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige