"Ghostbusters 3": Die legendären Geisterjäger melden sich mit Teaser-Trailer zurück

"Ghostbusters"-Fans können sich freuen: Erst am Dienstag verkündete Sony Pictures, dass ein dritter Teil mit den kultigen Geisterjägern in die Kinos kommen wird - und schon gibt es die ersten Bilder! Der 50-sekündige Teaser-Trailer verrät zwar noch nichts über die Handlung, zeigt aber ein interessantes Detail: den legendären Einsatzwagen der Geisterjäger, ECTO-1.

Das geheime Drehbuch wurde von Jason Reitman ("Juno") und Gil Kenan ("Poltergeist") geschrieben und soll eine direkte Fortsetzung von "Ghostbusters 2" (1989) sein, aber in der heutigen Zeit - also 30 Jahre später - spielen. Es wird spekuliert, dass die Kinder von Dr. Peter Venkman (Bill Murray), Dr. Raymond Stantz (Dan Aykroyd), Dr. Egon Spengler (der verstorbene Harold Ramis) und Winston Zeddemore (Ernie Hudson) eine Rolle spielen und vielleicht sogar Teile der Originalbesetzung dabei sein könnten. Dana Barretts (Sigourney Weaver) Sohn Oscar spielte eine wichtige Rolle in "Ghostbuster 2", deshalb könnte auch davon ausgegangen werden, dass er in der Fortsetzung zu sehen sein wird. Paul Feigs Neuauflage mit weiblichen Geisterjägern von 2016 wird damit komplett ignoriert.

Reitman wird in die Fußstapfen seines Vaters Ivan Reitman treten, Regisseur des ersten Teils (1984). Die Dreharbeiten sollen bereits in wenigen Monaten beginnen, bis zum Kinostart müssen sich die Fans aber noch bis zum Sommer 2020 gedulden.

Anzeige