Kritiken
Kniffliges Justizdrama und starke Charakterstudie: Emma Thompson brilliert in der Romanverfilmung "Kindeswohl" als Richterin, die privat in Turbulenzen steckt und beruflich in einem ethischen Dilemma.
Regisseur Rudi Gaul beobachtet sehr kurzweilig das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter im Online-Zeitalter.
Gute Spionage-Komödien gehen eigentlich immer. Doch was Mila Kunis und Kate McKinnon da auf der Leinwand machen geht leider gar nicht.
Nach "Bibi und Tina" begibt sich der umtriebige Detlev Buck als Regisseur auf neues Terrain und inszeniert mit "Asphaltgorillas" einen Ganoven-Film, der in der Berliner Unterwelt spielt.