Kritiken
In seinem Regiedebüt entfesselt Drew Pearce ein stimmungsvolles Kammerspiel, das mit Science-Fiction-, Action- und Noir-Elementen spielt.
Fangen ist nur was für Kinder? Von wegen! In "Catch Me!" spielen fünf Freunde seit 30 Jahren das beliebte Spiel aus Kindertagen. Nur einen von ihnen hat's noch nie erwischt - das soll sich ändern ...
Hier geht's zur Brüllwitz-Ökumene: Ein Priester, ein Rabbi und ein angeblicher Imam unterbieten einander in niveaulosen Schmähungen, die scherzhaft gemeint sein sollen.
Langsam aber sicher bringt sich eine neue Marvel-Heldengeneration in Stellung. Der Kleinste, "Ant-Man", bringt in seinem zweiten Solo-Abenteuer Verstärkung mit: In "Ant-Man and the Wasp" feiert Evangeline Lillys als Hope Van Dyne ihren Einstieg ins Weltretter-Business.
Schon einige Filmklassiker wurden in den letzten Jahren neu aufgelegt. Mal besser, mal schlechter. Die Neuauflage von "Papillon" ist zwar durchaus sehenswert, reicht aber nicht annähernd an das Original heran.