Kritiken
Wenn altes Geld auf neues und sogar auf gar keines trifft, ist die Geschichte zwar vorprogrammiert, aber "Crazy Rich" ist so herrlich selbstironisch, dass es die Sommerkomödie des Jahres werden könnte.
Roadmovie, das von den Reminiszenzen an Terence Hills Kassenschlager lebt, dabei leider mehr und mehr zur Belanglosigkeit verkommt.
Xavier Legrands Spielfilmdebüt entwickelt sich von einem ambivalenten Sorgerechtsdrama zu einem aufwühlenden Thriller mit Gänsehautgarantie.
In seinem grimmigen, arg simpel gestrickten Endzeitthriller "The Domestics" schickt Mike P. Nelson ein entfremdetes Ehepaar auf eine Reise ins Ungewisse.