Kritiken
Der Haifisch hat mehr als nur Zähne: "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm" ist die genial erzählte Geschichte eines Films, den Bertolt Brecht nicht drehen durfte.
Shane Black lässt altbekannte Monster wieder aufleben. Fortsetzung der 1987 gestarteten "Predator"-Reihe.
"Fifty Shades of Grey" bringt vier gestandene Frauen über 60 in der starbesetzten Komödie "Book Club - Das Beste kommt noch" wieder ins Spiel.
Wolfgang Fischer schickt in seinem Flüchtlingsdrama "Styx" seine Protagonistin in ein kaum auszuhaltendes moralisches Dilemma, das sich gänzlich auf den Zuschauer überträgt.
Nach "Winter's Bone" und "Stray Dogs" erzählt Debra Granik erneut eine Außenseitergeschichte, die von einem Filmfestival zum nächsten gereicht wird.